FANDOM


»Gaius: Setz in aller Ruhe deinen Fokus. Was jetzt auf dich zu kommt, wird unser aller Leben beeinflussen.«

- Adriano zu seinem Bruder Gaius -


Adriano Lian Ascaiath, ältester Sohn der letzten Ascaiath-Generation, der den notwendigen, weisen Ruhepol der Geschwister verkörpert und seine Credits als Aktuar eines von Cerberus unterwanderten Versicherungskonzerns verdient.

LebenBearbeiten

Adriano Lian Ascaiath wurde als erster Sohn einer achtköpfigen, hoch traditionell-italienischen Familie in Neapel geboren, deren Wurzeln mütterlicherseits ebenso einen chinesischen Einschlag hatten. Im direkten Vergleich zu seinen Geschwistern wurden dem Ältesten hierbei die stärksten, optischen, chinesischen Einflüsse zu Teil.

Nachdem er wohlbehütet aber einfach zu einem stattlichen Mann heranwachsen und die Schule abschließen konnte, bewarb er sich für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Seit dem Abschluss dessen mit seinem Master, arbeitet er beim italienischen Konzern FinInvest, der anteilig Cerberus gehört, als Aktuar in Mailand.

Den Kontakt zu seinen Geschwistern und Eltern hält er fast permanent, was nicht zuletzt an der selben Art von Einstellung liegt, die sie besonders in Vor-Kriegszeiten teilen und für die selben Ziele vertreten.

Mit seiner Frau Antonia Sabadini, um einiges jünger als er selbst, bekam er auf einen Schlag gleich doppelten Nachwuchs: Die zweieiigen Zwillinge Shiyan und Gesù.

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • Narbe am linken Oberschenkel

TätowierungenBearbeiten

  • Leicht linksseitig auf Herzhöhe eine Tätowierung aller Geburtstage seiner Geschwister und Eltern, die sich bis knapp über die Brust zieht (Inzwischen erweitert durch die Todesdaten seines Bruders Piero).

SonstigesBearbeiten

  • Im Vergleich zu seinen Geschwistern hat er den stärksten, chinesischen Touch erhalten
  • Ein paar Verjüngungsmodifikationen wurden vorgenommen

Berufliche VerhältnisseBearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Aktuar
  • Firma: FinInvest
  • Position/Rang: Aktuar in der Tochtergesellschaft Mediolanum
  • Beschreibung: Sachverständiger, der sich im Versicherungswesen auf der Grundlage mathematisch-statistischer Methoden der Versicherungsmathematik mit der Modellierung, Bewertung und Steuerung von Risiken befasst. Insbesondere beschäftigt er sich mit der Wahrscheinlichkeitstheorie, der mathematischen Statistik und der Finanzmathematik.

TriviaBearbeiten

  • Adriano Lian Ascaiath wurde von Luceija als NPC erstellt.
  • Sowohl FinInvest als auch Mediolanum sind tatsächlich existierende Unternehmen, die allerdings keine reale Verbindung zum Rollenspiel haben.
  • Er ist überzeugter Anhänger der Untergrund-Organisation Cerberus.