FANDOM


Mannovai Eidoli Ursoe Umbil Corvan Neheru

Name (gegebener Name):

Neheru

Vornamen (Herkunft):

Mannovai Eidoli Ursoe Umbil

Rufname (Clanname):

Corvan
Pseudonym (Codename): Scharlach
Corvan.jpg

Rasse:

Salarianer

Eltern:

Endil (♀,41) und Moheru (♂, 32)

Geschwister: zahlreich (46)

Geschlecht:

männlich

Geburtsdatum:

06.12.2162

Geburtsort:

Mannovei, Eidoli, Ursoe

Alter:

24 Jahre

Zivilstand:

ledig

Gesinnung:

absolut neutral

Größe:

1,83 m

Gewicht:

54 kg

Körperbau:

schlaksig und fragil

Augenfarbe:

rotbraun

Hautfarbe:

weiß/hellbraun
Farbcode:

"#009933"

»Menschen nennen es gern Schicksal. Nenne es lieber unglückliche Verkettung. Aber sicher ist, dass man niemals reibungslos durch einen Fall kommt.«

- Corvan zu Sam Braddock -

[IN ARBEIT]

Mannovai Eidoli Ursoe Umbil Corvan Neheru, (kurz: Corvan Neheru), war ein salarianischer Spectre. Sein Aufgabenbereich lag primär bei der Aufklärung von Verbrechen und Bedrohungen durch die Blue Suns und diverse Piraten. Jedoch geriet er hierbei auch zunehmend in Kontakt mit der Pro-Mensch-Organisation Cerberus.

LebenBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Auf der Kolonie Mannovai geboren, eine der ersten und damit wichtigsten salarianischen Kolonien, war Corvan bereits prädestiniert für eine Anstellung in der Raumflotte der salarianischen Union. Unterstützt durch seinen relativ angesehenen Clan erklomm er schnell die Karriereleiter und verbrachte drei Jahre als erster Offizier einer Fregatte. 2179 wurde er zum Kommandanten seines eigenen Schiffes ernannt und wurde nun zur Bekämpfung von Schmugglern und Piraten, bald fast ausschließlich gegen Angehörige der Eclipse eingesetzt.
Die zunehmend notwendige Informationsbeschaffung zur effektiven Bekämpfung der Eclipse machte ihn schnell zu einem Experten auf diesem Gebiet, weshalb er immer häufiger von C-Sec Mitarbeitern um Rat und auch tatkräftige Kampfunterstützung gebeten wurde. Corvans wachsender Ruf auf der Citadel begünstigte seine Ernennung zum Spectre im Jahr 2181.
Die Bandenkriege der Eclipse lenkten Corvans Aufmerksamkeit bald auf Angehörige des Blood Pack. Bei einer Spionagemission 2182 auf Tuchanka geriet Corvan in einen Hinterhalt und entkam nur durch Glück und mit schwersten Verletzungen.

Der Fall um Mahesh Thakkur

Folgt.

PsycheBearbeiten

Seit dem Zwischenfall auf tuchanka galt Corvan als zunehmend psychisch labil, entwickelt zunehmend Verschwörungstheorien und zeigt Symptome von Wahnvorstellungen.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Hervorragende taktische Kampfausbildung, gute Treffsicherheit
  • Das Sammeln und Zusammenstellen von Informationen jeglicher Art
  • schnelle Auffassungsgabe (typisch salarianisch)


SchwächenBearbeiten

  • körperlich nur begrenzt belastbar
  • Zunehmend psychisch labil


BesonderheitenBearbeiten

  • Hang zur Überheblichkeit

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • verheilte Brandwunden vom linken Handrücken bis Oberarm (Vorcha-Flammenwerfer)

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • M-77 Paladin (schwere Pistole); m-7 Tempest (SMG)

Rüstung:

  • Kassa Fabrication; mittlere Rüstung; schwarz mit orangefarbenen Akzenten
Zivilkleidung:
  • lang ausfallendes, dunkelgraues Hemd mit hohem Kragen und weiten Ärmeln, schlichte, lockere weiße Hose.

Technische Ausstattung:

  • Omni-Tool

Sonstige Gegenstände:

  • -
Vehikel:
  • ungeräumiger Raumgleiter mit Spionageausstattung
  • weitere je nach Bedarf

Berufliche Verhältnisse (Bitte Unzutreffendes Streichen)Bearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Spectre
  • Firma/Arbeitgeber: Citadel-Rat

TriviaBearbeiten

  • Corvan ist ein Charakter von Tjordas

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki