FANDOM



»Hier gibts keinen Weg raus. Glaub mir, ich habs versucht...«

- Craig zu seinem 'Mithäftling' Julian -

Craig Kiran Gillespie, ein fleissiger Psychologie-Student, der für sein Studienpraktikum von der Cerberus-Zelle Prometheus auf Noveria aufgenommen wurde und zu viel lernte, um ihn wieder gehen zu lassen.

LebenBearbeiten

Craig wurde als jüngster Sohn einer kleinen Vorstadtfamilie geboren, die bei Scott auf Terra Nova ihre Heimat gefunden hatten. Seine Mutter Lilliann, deren Wurzeln in der kanadischen Stadt Vancouver liegen, war lange Zeit arbeitslos und sah auf dem florierenden, neukolonisierten Planeten deutlich höhere Arbeitsmöglichkeiten. Deshalb zog die Familie gemeinsam mit Craigs Vater Peter und seinem älteren Bruder um und lebten im abseits gelegenen Stadtteil Seacrust in einem hübschen Einfamilienhaus.

Die schulischen Leistungen des jungen Mannes litten sehr unter den exzessiven Mobbingattacken seiner Mitschüler in seiner Realschulphase, weil er von Geburt an mit mehreren Gendefekten wie beispielsweise der Iris-Heterochromie (sprich, zwei verschiedenfarbigen Augen) und schneeweißen Haaren als Anzeichen einer speziellen Albinismusform gesegnet wurde. Deshalb blieb er nur selten lange an einer Schule und brach ziemlich rasch nach einer eher mäßigen mittleren Reife ab.

Um dann jedoch seine Noten aufzubessern besuchte er in New Silean eine Abendschule, holte mit erstaunlichem Engagement (und keinen weiteren Traktierungen der Mitstudierenden) sein Abitur nach und studierte im Anschluss darauf seinen Traumberuf, die Psychologie (Nebenfach Kriminalpsychologie).

Da er auf Grund seines Studiums nicht umhin kam, sich diverse Praktika zu suchen, landete der junge Mann schlussendlich unter anderem in einer Forschungsanlage auf Noveria, über die er erst nach Einstellung und Anreise erfuhr, dass es sich um eine Cerberus-Forschungseinrichtung handelte. Zähneknirschend zog er trotz des eher negativen Rufs seine Praktikumszeit erfolgreich durch, nicht zuletzt weil er von dem Eisplaneten nur schlecht fliehen konnte, und versuchte weitestgehend die unmenschlichen Versuche an den Testsubjekten zu ignorieren. Allerdings gelang ihm das spätestens dann nicht mehr, als er dazu gezwungen wurde, eines der Subjekte bei einem überaus grausamen, psychologischen Versuch zu beobachten und zu überwachen, bei dessen Anblick Craig regelrecht zusammenbrach und sich weigerte, sich weiter an diesen Verbrechen zu beteiligen.

Als Konsequenz daraus behielt Cerberus - in diesem Fall der Verantwortliche Dr. Galvannos - ihn ein, lies ihn unter Drogen setzen und sperrten ihn schlussendlich als Testsubjekt Nummer 21 in der Forschungsanlage ein um nunmehr Versuche an ihm durchzuführen. Durch einen glücklichen Zufall jedoch wurde er von Dr. Julian Nathaniel Ward und Tom McMahom  gerettet und konnte bei der Schlacht um die Citadel als einer von vierzig Testsubjekten fliehen.

Traumatisiert durch die erschreckenden Erfahrungen brauchte Craig lange um wieder zur Normalität zurück zu finden. Dabei half sehr, dass er als einer der wenigen Testsubjekte von der C-Sicherheit eingefangen wurde und entsprechend lange Verhöre durchstand, in denen er alles verriet, was er zu Cerberus und den grausamen Methoden wusste. Zum Dank vermittelte die C-Sicherheit dem ehemaligen Psychologiestudenten einen Job, indem er seither als eine Art Junior Profiler arbeitet.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

Stärken

  • Sehr gute Menschen- und Ausserirdischenkenntnis
  • Voraussichtig
  • Freundlich
  • Engagiert
  • Selbstlos

Schwächen

  • Traumatisiert
  • Eingeschränktes, räumliches Sehen
  • Fehlende Praxiserfahrung betreffend seiner Arbeit
  • Etwas Naiv
  • Lichtempfindlich

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • Keine nennenswerten

TätowierungenBearbeiten

  • Weggelasert & knapp unterhalb der rechten Armbeuge: Die Ziffer #21 mit einem Kürzel der Cerberus-Forschungsanlage auf Noveria

BesonderheitenBearbeiten

  • Iris-Heterochromie: Zwei verschiedene Augenfarben, in seinem Fall ist sein linkes Auge blau und sein rechtes grün
  • Unvollständiger Albinismus. Seine weißen Haare überfärbt er häufig schwarz

Sonstige BesonderheitenBearbeiten

  • Craig hat einen speziellen Faible für die Revival-Welle der 1950er bis 70er, die zur Zeit im menschlichen Sektor, ganz besonders auf Terra Nova, kursiert
  • Er raucht besonders gerne Pfeife und Shisha und zieht 'besonders gemütliche' Feiern vor

Berufliche VerhältnisseBearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Profiler
  • Arbeitgeber: Citadel Security
  • Position: Angestellter in Vollzeit
  • Beschreibung: (Meta-Info) Der Beruf des Profilers, auf Basis des Berufes div. TV-Serien; Im Grunde der Beruf des Fallanalytikers mit Erweiterung und stärkerer Inbezugnahme der Täter-/Opferpsychologie.
  • Ehemalige Tätigkeit(en): Praktikant der Cerberus Skunkworks in einer Forschungsanlage auf Noveria

TriviaBearbeiten

  • Craig Kiran Gillespie wurde von Luceija als dritter Spielercharakter erstellt
  • Als Facemodel diente der Hobbyschauspieler 'Josh Work ', bekannt aus Portal Fanfilmen wie "Lab Rat" und wurde 2015 durch das dänische Model Jonas Kloch ersetzt.
  • Erster Auftritt im RP: Past-RPG: Das Ende des Project Prometheus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki