FANDOM


Morris Dean

Name:

Morris

Vorname:

Dean
Erik king.jpg

Rasse:

Mensch

Eltern:

Gregory(58) & Gabriela Morris(55)

Geschwister: Ben Morris(34)

Geschlecht:

Männlich

Geburtsdatum:

2154

Geburtsort:

Boston Amerika

Alter:

31 Jahre

Zivilstand:

Ledig

Gesinnung:

Allianz

Größe:

1,86 m

Gewicht:

92 kg

Körperbau:

Muskulös

Augenfarbe:

Braun

Hautfarbe:

Schwarz
Gesichtsbehaarung: Schnauzer

Frisur:

Kahl 

Farbcode : 

#669933
» Wenn ich einmal sterbe, dann am liebsten auf den eigenen Beinen, mit einem glühend heißen Gewehr in der Hand, leeren Magazinen und blutenden Knöcheln. «

- Dean Morris -


Dean Morris, geboren in Boston / Amerika. Er lebte in einer Familie die den normalen Lebensstandart in Boston genoss. Dean hegte schon von klein auf ein besonders großes Interesse am Militär. Nachdem er sein Abitur erfolgreich abgeschlossen hatte, verpflichte Dean sich im alter von Zwanzig Jahren bei der Bodentruppe der Allianz. Durch seine Leistungen stach er häufig aus der menge heraus und schaffte es schließlich in die 103. Division der Marines zu kommen. In seiner lauf zeit bei den Marines wurde er nach einigen erfolgreichen Jahren zum Sergeant befördert. Und bekam das Kommando über eine eigene Truppe. Doch bei seinem letzten Einsatz wurde Dean Lebensbedrohlich verletzt und wurde deshalb auf sofortigen Befehl dem Projekt Proteus überstellt. 

LebenBearbeiten

Überleben ist allesBearbeiten

Die Zeit beim Militär lief gut für Dean. Sein Körper, und sein Geist wurden über die Jahre gestählt. Er war ein außerordentlich guter Soldat der oftmals aus der Menge herausragte. In den Ersten Vier Jahren bei der Bodentruppe kam er oft in Feuergefechte, Dean gehörte sozusagen zum Kanonenfutter der Allianz. Doch lies der Mann sich nicht Brechen und arbeitete sich immer weiter hoch. Bis er es schließlich schaffte in der 103. Division der Marines aufgenommen zu werden. Nach sieben weiteren Jahren bei den Marines und etlichem Fleiß, Schweiß und Blut später, hatte er sich den Rang zum Sergeant erarbeitet. Darüber hinaus bekam Dean sein eigenes Kommando, ein Zehn Mann Starkes Team. Das Team war natürlich noch ein Teil der 103rd Division. Aber Über die Jahre hatte sich die Truppe eine besonders gute Teamfähigkeit und Zusammenarbeit angeeignet. Ihr Aufgabenbereich war es in den meisten fällen Söldner Anlagen hochzunehmen, oder Agenten der Allianz aus dessen Gewalt zu befreien, zudem Datensicherung über mögliche Pläne der Söldner  um jegliche Bedrohungen ausschließen zu können. Bei den Anlagen in denen sie die Daten Sicherten war eine von ganz besonderem Interesse für die Allianz, es ging nämlich um eine Forschungseinrichtung von Cerberus. Dadurch wurden viele Agenten darauf angesetzt mehrere Informationen zu sammeln. Nach endlos vielen Datensammlungen, bekam die  Allianz schließlich einen Tipp eines Agenten über den Standort der Forschungseinrichtung. Sergeant Morris Team bekam die Aufgabe diese Einrichtung zu infiltrieren. Leider erwies sich der Tipp des Agenten, nicht unbedingt als das was Dean's Einheit erwartete. Den sie wurden in einen Hinterhalt gelockt, der Agent der Allianz muss sie Verraten haben. Aus diesem Hinterhalt wurde ein Gemetzel die Einheit von Dean wurde in Stücke gerissen, und es kam so gut wie jeder des Teams dabei ums Leben. Das Fiasko überlebten insgesamt Drei Männer der Truppe, Dean mit einbegriffen. Einer davon war von nun an ein Schwerer Pflegefall und der andere hatte Glück, und konnte nach etlichen Psychischen Tests dem Dienst weiter nachgehen. Dean Morris erwischte es schwerwiegend, neben ihm schlug ein Granatwerfer Schuss ein durch die Explosion zerfetzte es ihm die Schilde und seine Rüstung verbrannte fast komplett. Bei dem enormen Druck der Explosion wurde sein Körper, einen kleinen Abhang hinuntergeschleudert. Er traf mit dem Rücken auf einem riesigen kantigen Stein auf, die folgen davon waren Zwei Halswirbel Brüche, und drei weitere Kreuzwirbelbrüche an der Wirbelsäule. An Haut erlitt er mittlere Verbrennungen, sein Zustand war äußerst Kritisch. Zu seinem Glück konnte einer der überlebenden Männer, seinen Zustand aufrecht erhalten bis ihr Notruf durchging. Aufgrund seiner Schweren Verletzungen, wurde er auf sofortigen Befehl nach Projekt Proteus überstellt und wird nun von den dort Zuständigen Ärzten, Medizinisch und Therapeutisch behandelt.

 


PsycheBearbeiten

Sein Psychologisches Profil ist eigentlich recht Simpel er ist es Gewohnt seinen Aufgaben ohne wenn und aber zu erfüllen. Durch die Ausbildung bei den Marines und dem enormen Drill der ihm dort eingetrichtert wurde, wirkt Dean nach außen hin immer eher verschlossen, oder auch Gefühlslos. Doch muss er sich so verhalten um den Aufgaben eines Marines gerecht zu werden - so denkt er zumindest. Kameradschaft bedeutet ihm alles, er legt  großen Wert auf vertrauen. Man wird merken wenn man ihn besser Kennenlernt, dass er vermutlich der perfekte Kumpel Typ ist.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Gut Ausgebildet an Schwerer Pistole & Sturmgewehr
  • Enorm Fit
  • Kann schnell umdenken falls unerwartete Sachen passieren
  • Seine Mentale Stärke zeichnet ihn aus, aufgeben ist keine Option für ihn

  • Gute Teamfähigkeit

SchwächenBearbeiten

  • Leidet manchmal an Paranoia 
  • Rachsüchtig 
  • Sein Rationales denken lässt ihn häufig Kalt und gelangweilt wirken
  • Ihn Plagen des öfteren gemischte Gefühle, über seine Familie und ob er den richtigen weg eingeschlagen hatte.

  • Wenn er nicht im Dienst ist , weiß er manchmal nicht so recht was er mit sich anfangen soll

  • Der Verlust seiner Kameraden kränkte ihn sehr, sie waren wie eine Zweite Familie für ihn

BesonderheitenBearbeiten

  • Nicht Gläubig überzeugter Atheist 
  • Verabscheut jeden der mit Cerberus arbeitet 
  • Spielt in seiner Freizeit häufig an seinem Flügel und trinkt dabei gerne genüsslich einige Gläser Gin and Tonic. 

Optische DetailsBearbeiten

Narben & Verletzungen

  • Brandnarben am Körper, mehre Einschuss Narben, und am Rücken werden durch Op's vermutlich noch weitere Folgen.

TätowierungenBearbeiten

  • Eine Tätowierung auf der linken oberen Brust mit der Beschriftung "Semper Fidelis" was so viel bedeutet wie "Für immer Treu"

SonstigesBearbeiten

  • Trägt an seinem linken Handgelenk eine „Luminox Dive“ Armbanduhr. 


AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • N7 - Valkyrie  M - 5 Phalanx 

Rüstung:

  • Ariake Technologies Rüstung mit Allianz Logo 
Zivilkleidung:
  • Polo Hemden, normale Jeans, oft auch Jackett mit Hemd Zudem hat er ein Sneaker Problem außer Dienst werden nur solche Schuhe getragen

Technische Ausstattung:

  • Omni - Tool

Sonstige Gegenstände:

  • MIL TEC Kampfmesser
  • Erkennungsmarke 

Berufliche Verhältnisse Bearbeiten

  • Marine
  • Allianz
  • Sergeant 
  • Zurzeit vom Dienst befreit wegen Schwerwiegender Verletzungen



TriviaBearbeiten

  • Wurde als Spielcharakter von Antigut erstellt
  • Optisches Vorbild gilt dem Schauspieler Erik King

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki