FANDOM


Edna Lundqvist, geboren 2110 in Mölndal, ist die Tante des schwedischen Mediziners Dr. Leif Svensson.

Sein verstorbener Vater Stellan Svensson ist ihr jüngerer Bruder.

Kindheit & Jugend Bearbeiten

Edna wuchs in Mölndal, einer Stadt südlich von Göteborg auf. Ihre Kindheit war glücklich und im wahrsten Sinne des Wortes befreit: Ihre nudistischen Eltern erzogen das Mädchen antiautoritär womit sie viele Freiheiten genoss.

Viele Streitigkeiten gab es zwischen Edna und ihrem einzigen und jüngeren Bruder Stellan. Während Edna im unkonventionellen Lebensstil ihrer Eltern voll aufging, ließ sich ihr Bruder als eher zugeknöpft beschreiben. Er verließ die Familie für seinen Eintritt ins Militär, was seine Schwester sehr verletzte.

Edna & Leif Bearbeiten

Bedingt dadurch dass Edna ihren Bruder ab 2134 kaum - nur noch zu großen Familienfeiern - sah, hatte sie wenig bis gar keinen Bezug zu ihrem Neffen Leif.

Erst mit dem Tod ihres Bruders ergab sich die Möglichkeit den Jungen besser kennen zulernen. Diese ging aber mit dem Sprung ins kalte Wasser einher, das Sorgerecht für den Sechsjährigen zu übernehmen, der zu allem Übel stark fremdelte.

Obwohl die Schwedin große Startschwierigkeiten hatte und selbst mit großer Trauer kämpfte, mauserte sie sich im Laufe der Zeit zu einer guten Ersatzmutter für Leif. Im Sinne ihres Bruders legte sie sich sogar einen einen knallig pinken Hausanzug zu.

Heute ist die Zuneigung beider zueinander nicht zu übersehen.

Eigenarten & Psyche Bearbeiten

Niemand könnte ernsthaft etwas anderes behaupten, als dass Edna Lundqvist im Kern eine herzensgute, alte Dame ist.

Doch so unauffällig sie bei ihren Einkäufen durch Stockholm schlendert, so auffällig und skurril ist ihre Persönlichkeit - vor allem - in den eigenen vier Wänden.

Nebst ihrer lockeren Zunge verzichtet Edna in Einsamkeit oder der Gesellschaft des ein oder anderen Familienmitglieds auf ihre Kleidung. Ansonsten trägt sie einen grellen, pinken Hausanzug, jedoch nie Unterwäsche oder Strümpfe.

Was ohnehin bizarr daherkommt, wird von Ednas Leidenschaft, dem Schreiben eigener Romane gekrönt. Diese handeln bis auf zwei eigenständige Werke von der schwedischen Kriminalpolizistin Alica Jönsson, die ihre Fälle im fiktiven Vorort Smukke Gard vor allem mit den Waffen einer Frau zu lösen weiß. Tatsächlich unterhält Edna mit ihren Büchern einen größeren Lesekreis (überwiegend ältere Damen oder Hausfrauen) und hält des Öfteren Lesungen in verschiedenen Städten ihrer Heimat Schweden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki