FANDOM


Eve Cole

Name:

Cole

Vorname:

Eve

Rufname:

Eve
Pseudonym: Walküre, Evanja Karnikova(Tarnidentität)
Eve wiki.jpg

Rasse:

Mensch

Eltern:

Fiona Cole (), Vater unbekannt

Geschlecht:

weiblich

Geburtsdatum:

05.11. 2157

Geburtsort:

Sol-System, Erde, Vereinigtes Königreich, Manchester

Alter:

26 Jahre

Zivilstand:

ledig

Gesinnung:

Chaotisch Neutral

Größe:

1,80 m

Gewicht:

75 kg

Körperbau:

schlank

Augenfarbe:

bernstein

Hautfarbe:

hell

Haarfarbe:

Natur weißblond, aber meist schwarz gefärbt mit roter Strähne

Frisur:

schulterlang
Farbcode:

996666

"Man kann nichts vermissen was man nie erfahren hat und man kann sowas auch nicht mit seinen Leben schützen!"

- Eve bei ihrer psychologischen Einschätzung beim Allianz Militär -


Eve Cole ist eine begabte Biotikerin & Hakerin aus Manchester, sie Wuchs als Weise auf und floh schon früh auf den Mars.

LebenBearbeiten

Eve hat ihre Eltern nie kennen gelernt und wuchs als Weise in einem Heim nahe Manchester auf. Als sich bei ihr mit 4 ihre ersten biotischen Fähigkeiten zeigten wurde sie in ein Trainingscamp gesteckt.

Mit 13 konnte sie aus dem strengen Sicherheitsbereich nahe London flüchten und versteckte sich auf einen Frachter. Dieser transportierte Bergbaugerät zum Mars. Auf dem roten Planeten hielt sich Eve mit Computerhacks und Kurierjobs über Wasser.

An ihrem 17. Geburtstag wurde sie bei einem fehlgeschlagenen Hackingversuch von der Polizei festgenommen. Als man ihre Identität festgestellt hatte, stellte man sie vor die Wahl, Gefängnis oder Militärdienst. Nach einigem zögern ent schied sie sich für den Dienst und wurde dem Allianz Militär übergeben.

Eve wurde für 10 Jahre verpflichtet und fand durch die Allianz eine gewisse Stabilität in ihrem Leben.

Cole wurde mit ihrer Einheit auf eine terroristische Sekte angesetzt, im Verlauf des Kampfes wurde sie durch eine Trettmine schwer verwundet. Noch auf dem OP Tisch wurde sie für die X-13 Spezialeinheit rekrutiert und erhielt dafür kybernetische Beinprothesen.

Ein Jahr nach ihrem Beitritt wurde sie mit drei weiteren X-13 Spezialisten auf eine Mission geschickt. Der Auftrag war eine Forschergruppe wieder zu finden, unter der Leitung von Nicopol Storm konnte das Geheimnis teilweise gelüftet werden. Doch verlor Eve während des Einsatzes ihren rechten Arm und „erlag“ offiziell ihren Verletzungen.

In Wirklichkeit wurde sie von Plünderern schwerverletzt geborgen und an einen Forscher der Trockenlandpartei verkauft.

Nachdem man sie notdürftig versorgt hatte, brachte man sie auf einen entlegenen Mond in ein Forschungszentrum. Dort ersetzte man den verlorenen Arm ebenfals durch Kybernetik die jedoch auch als biotischen Leiter und Verstärker dienen konnte.

In den vergangen Jahren war sie Anfangs Testperson und später durch Psychopharmaka und anderen Chemikalien auch Laborassistentin des Forschungsleiters und galt unter den Wachen und dem anderen Personal der geheimen Forschungsstation, als unkooperativ, rebellisch, kaltblütig und rücksichtslos.

Während den letzten Monaten vor ihrer Flucht und der Zerstörung der Anlage wurde Eve von intensiven Wutanfällen geplagt, die in den Augen der Forscher ihre Eignung als Testperson und Assistentin mehr und mehr in Frage stellten.

Ihr gelang bei einem Überraschungsangriff auf die Station, ausgeführt durch Nicopol Storm mit ihm die Flucht.

Cole brachte den schwerverletzten Nicopol Storm auf die Citadel und dort in eine Klinik, von der sie wusste, dass man Storm dort retten konnte.

Eve schaffte es dank der Unterstützung von Talinis und Monolith, Nic wieder zu rekonstruieren und wurde im Zuge dessen von Monolith rekrutiert.

Nach einer holbrigen Mission für Monolith traf sie auf der Citadel einige Anwerber für die Trockenlandpartei, ihren einstigen Folteren. Nach einer heftigen Auseinandersetzung, die nur durch das Eingreifen der C-Sec beendet werden konnte, wurde sie unter Hausarrest gestellt.

Tarnidentität Bearbeiten

Name: Evanja Karnikova

Herkunft: Moskau Russland

Familiärer Hintergrund: Vater & Mutter starben beim Geth Angriff auf Eden Prime, keine Geschwister

Hintergrund: Evanja Karnikova folgte ihren Eltern auf die Kolonie Eden Prime, dort fühlte sie sich aber nie wirklich wohl und ihr war zu langweilig. Angetrieben vom Forscherdrang reiste sie weiter bis sie nach einigen Jahren als freischaffender Mitarbeiter bei Monolith angestellt wurde. 

Beim Geth-Citadell Vorfall brach auch die Verbindung von Monolith zu Stukov's Team, in dem auch Karnikova war ab. Später erhielt Matriarchin Talinis Neriva die Bestätigung, dass Stukov und sein Team im Einsatz gefallen waren. Daher gab sie seine Identität weiter an Cole.

PsycheBearbeiten

Das sie nie die Wärme einer Familie erfahren hat und der Umstand das sie bereits mit 4 Jahren in ein Biotikförderungscamp gesteckt wurde, hat dazu geführt, das sie sich bereits früh verschlossen hatte und keinen halt fand. Bis zu ihrem 13. Geburtstag wurde ihre Ablehung und ihr rebellisches Verhalten so stark, das sie zu biotischen Gewaltausbrüchen neigte.

Auf dem Mars stabilisierte sich ihr Wesen zwar deutlich, doch wurde sie auch durch die deprimierte pessimistische Stimmung der Unterschicht stark beeinflusst.

Das Militär gab ihr schlussendlich den Halt und die festen Strukturen, die sie in ihrem bisherigen Leben nicht hatte und zeigten ihr eine gewisse Zukunftsperspektive.

Während ihrer Gefangenschaft gab sie sich der Letargie und Hoffnungslosigkeit hin, die erst durch Nicopol Storm beendet werden konnte.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Biotikerin(L4), Frontkämpferausbildung
  • hochbegabte Hackerin
  • kann dank ihrer kybernetischen Beine sehr schnell rennen
  • Stürtze aus schwindelerregende Höhen übersteht sie dank ihrer Kybernetik in zusammenarbeit mit ihrer Biotik(muss aber auf den Beinen landen)

SchwächenBearbeiten

  • sehr leichtsinnig und draufgängerisch
  • sehr Gleichgültig
  • Pessimistin
  • Vergügungssüchtig
  • hat keine Ahnung von Elektronik
  • Kybernetik versagt bei EMP Waffen

BesonderheitenBearbeiten

Ihr kybernetischer rechter Arm heizt sich bei starker biotische Anstrengung auf, sodas er sich hin und wieder selbstständig entlüften muss. Cole hat eine sehr düstere Weltanschauung und besitzt einen besonders markaberen Humor.

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • leichte Operationsnarben für die biotkverstärgenden L3 Implantate
  • Operationsnarben für die Kybernetik

TätowierungenBearbeiten

  • eine schwarze Rune auf ihrer linken Schläfe/Wange
  • eine im Tribal Stil des frühen 21. Jh gehaltene Schlange von den Rippen bis hin zur Leiste 

sichtbare KybernetikBearbeiten

  • kybertischer rechter Arm(ab den Schulter)
  • kybertische Beine

Ausrüstung

Gegenstände

Waffen:

  • M-23 Katana
  • Kampfmesser

Rüstung:

  • leichte Monolith Sturmrüstung
Zivilkleidung:
  • kurze zerschlissene türkisblaue Hose die knapp über den Kybernetischen Knien aufhören, ein knappes graues Tanktop und darüber eine abgewetzte Lederjacke

Technische Ausstattung:

  • Omni Tool, L4 Biotik Implantate
Vehikel:

Berufliche VerhältnisseBearbeiten

  • Berufsbezeichnung:        Spezialistin
  • Firma/Arbeitgeber:         Monolith Inc.
  • Position/Rang:                Frontkämpferin an Bord der ASP Lucifer
  • Beschreibung:                Als versierte Hackerin ist es Eve's primäre Aufgabe, Daten zu sicher, Computersysteme zu stören oder zu sabotieren und feindliche VI Systeme mit eigenen zu bekämpfen. 

C.A.T. ProjectBearbeiten

Eve erschuf ihre persönliche VI in dem sie unerlaubt Ressourcen von Monolith für sich arbeiten lies. Dieses Fehlverhalten quitierte Matriarchin Talinis mit einer leichten Veränderung der Programmierung, wodurch C.A.T. Katzenohren aus den virtuell generierten Haaren sprossen und sie während des Standby Betriebs zu einer holographischen Katze wurde. Ansonsten verfügt der C.A.T. Avatar über das Aussehen einer Menschenfrau.

Das VI System C.A.T. besitzt einige ausgeklügelte Cyberkriegsstrategien die von Cole einprogrammiert wurden und verwaltet sowohl Eve Cole's Termine/Leben als auch das Sicherheitssystem der Monolith Wohnung in der Nic, Shey & Arcaia Victis.

C.A.T. nistet sich tief in die Programmierung der übernommenen Systeme ein, sodass es nur schwer wieder zu entfernen ist. C.A.T. hat die Schriftfarbe: #99ffcc

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki