FANDOM


» Für alle Eltern ist es schwer, wenn ihre Kinder das Haus verlassen.. . Für alle Eltern. «

- Gaius zu seinem Sohn Vigilio -


Gaius Luciano Ascaiath, grosszügiger, italienischer Privatinvestor und überzeugter Anhänger der Geheimorganisation Cerberus aus einer wohlhabenden Grossfamilie, der für die in seinen Augen perfekte Weltanschauung über Leichen gehen würde. Auch über die seiner beiden, geliebten Kinder Vigilio und Luceija.

LebenBearbeiten

Gaius wurde als mittleres Kind einer achtköpfigen, nahezu traditionell italienischen Grossfamilie mit sehr starkem Familienzusammenhalt geboren. Nahezu. Abgesehen von seiner Mutter, einer jungen, italienisch-chinesischen Frau, die sich in den mafiaartigen Clan einheiraten lies.

Er hatte ein sehr gutes, einfaches Leben, besuchte eine hochrennomierte Schule und schrieb sich anschliessend in den Studiengang der Rechtswissenschaft ein, welches er mit Diplom abschloss.

Da er während seiner Beruflichen Laufbahn paradoxerweise auch einige, illegale Geschäfte durchzog, schaffte er sich schon bald einen sehr guten Namen und verdiente mehr Geld für sich und seine Familie, als er verprassen konnte.

Auf Grund einer Einladung zu einem Charity-Event landete er eines Tages schliesslich in Milan im Publikum einer Modeveranstaltung und fand Gefallen an der dort laufenden, blutjungen Hayden. Charmant fing er sie am Ende ihres Auftrittes ab, lud sie auf ein Getränk während der After-Show-Party ein und begann damit eine sehr intensive Beziehung, die auf Grund ihres Altersunterschiedes in den Medien nicht unbedingt toleriert wurde.

Bereits wenige Jahre später zogen sie gemeinsam in die britische Hauptstadt London, wo Hayden zum ersten Mal schwanger wurde und seinen Sohn Vigilio Gaius gebahr. Sieben Jahre später entschlossen sie sich zu Gaius Familie nach Neapel zurück zu ziehen, wo seine Tochter Luceija Natalicia zur Welt kommen sollte.

PsycheBearbeiten

Gaius mag auf andere eher befremdlich, vielleicht sogar etwas gruselig wirken. Sein eingefrorener, monotoner Gesichtsausdruck wird nur selten von einem Lächeln durchzogen, welches dann auch meist gekünstelt wirkt und nicht viel Ehrlichkeit beherbergt. Er wirkt sehr ernst und verfolgt seine Ziele mit eisernem Willen und Perfektion. Sein Erfolgsrezept liegt darin, still und unauffällig seine Feinde heran zu lassen und sie auszuschalten, wenn sie sich wohl fühlen und sicher glauben.

Seinem Sohn hat er vom Image eines 'Dons', einer erfolgreichen und einflussreichen Person, viel übertragen. Seine Familie jedoch ist und bleibt sein wunder Punkt und zeigt erst im Bezug auf sie - weniger innerhalb der Erziehung, sondern mehr in schwierigen Situationen - wirklich Emotionen und lässt seine harte Schale aufbrechen. An seine Tochter Luceija scheint vor allem sein italienischer Ursprung verloren gegangen zu sein.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

BesonderheitenBearbeiten

  • Spricht fliessend Italienisch (Muttersprache Väterlicherseits), Chinesisch (teilweise Mütterlicherseits) und Britisches Englisch
  • Seine beiden Kinder sind nach ihm benannt: Vigilio trägt seinen Vornamen Gaius als Beinamen und Luceija ist die weibliche Form seines Beinamens Luciano

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • Unbedeutende Narbe an der Schläfe

TätowierungenBearbeiten

  • Keine

SonstigesBearbeiten

  • Er trägt so gut wie immer einen Anzug

UnterkunftBearbeiten

Mit seiner Frau Hayden Saunders und seinem langjährigen Hausbutler James wohnt er in einer kleinen Villa am Rande Londons. Ebenso ist es der Ort, an dem sein Sohn Vigilio aufwuchs. Ihre Unterkunft in Neapel, Italien, ist eine gute Ecke kleiner als das Anwesen in London.

TriviaBearbeiten

  • Gaius Luciano Ascaiath wurde von Luceija als Vater des gleichnamigen Hauptcharakters als NPC (Non-Player-Character) erschaffen
  • Sein optisches Vorbild ist der gealterte Schauspieler Robert De Niro in bearbeiteter Form
  • Erster Auftritt im RP: #16 - Alte Bekannte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.