FANDOM


Schreibe den ersten Absatz deines Artikels hier.

KurzfassungBearbeiten

James Jageda ist ein Allianz Offizier der derzeit auf der Citadel stationiert, um von hier aus auf die nächsten Aufräge zu warten und um beim Wiederaufbau der Citadel zu helfen.

BiographieBearbeiten

James "Jim" Jageda
Jim Jageda.jpg

Nachname:

Jageda
Vorname: James Jr.
Rufname: Jim
Rasse: Mensch
Abstammung: Amerijap/Südafrk.
Eltern: James Jageda sr., Anja Jageda(geb. Kroeger)
Geschlecht: Männlich
Zivilstand: verwitwet
Kinder: 2( vermisst)
Geburtsdatum: 18.01.2147
Geburtsort: Pretoria(Südafrika)
Alter: 36
Gesinnung: rechtschaffend Neutral
Größe: 1,84
Gewicht: 80 Kg
Körperbau: muskolös durchtrainiert
Augenfarbe: Braun
Hautfarbe: leichter Braunton
Haarschnitt: Marine Haarschnitt
Haarfarbe: Schwarz
Gesichtsbehaarung: glattrassiert 
Narben: quer über die linke Wange
Tätowierungen: über den rücken und linke Schulter einen jap. Himmelsdrachen. am linken Handgelenk eine Große Wolfstätowierung

James Jageda wurde am 18.01.2147 um 9 uhr morgens in Pretoria Südafrika geboren seine Eltern beide Mitglieder der Allianznavy waren stolzer wie nie zu vor in ihrem Leben. die ersten vier Lebensjahre verbrachten sie noch auf der Erde als aber die ersten beiden Kolonien im All gegründet wurden auch James Eltern ins All beordert um beim Aufbau einer der beiden Kolonien Schutz zu gewährleisten . Sie wurden nach Terra Nova versetzt. An seinem 6 Geburtstag zeigte sich dass James eine psionische Begabung und er wurde bis zu seinem 18 lebensjahr an der John Grisom Akaedmie in Biotischer Kriegsführung ausgebildet. 

Als James etwa 15 war lernte er seine, mittlerweile verstorbene Ehefrau und ebenfalls Biotikerin, Hitomi Ishida kennen, es war liebe auf den ersten Blick - Für Beide. nach dem Abschluss an der Akademie , beschlossen beide zu heiraten und sich bei der Allianz zu verpflichten so wie ihre Eltern es auch taten. Beide schloßen auch hier als Klassenbeste ab, da sie sich für eine Offizierslaufbahn entschieden.Er belegte die Kurse Sprachen Taktik und Raumfahrt bei Sprachen entschied er sich für Batarianisch weil er nach seinem Abschluss ins Grenzland in die Nähe des Batarianischen Sektors versetzen lassen wollte . Kurz nach Abschluss an der Offiziersschule bekamen die Beiden Zwillinge Tom und John auch hier zeigte sich schnell das Biotische Potential, Allerdings kam es nie zu einer Ausbildung der beiden Kinder. Während ihres 6 Hochzeitstages im jahr 2173 waren die Beiden mit 4 Regimentern auf einem Planeten gelandet der eine neue Kolonie der Allianz werden sollte. Alls das Fort errichtet wurde und man gerade dabei war alles einzurichten schulg eine große Gruppe batarianischer Sklavenhändler zu. ehe mann wusste was los war waren alle Regimenter bereits auf die Hälfte reduziert. Hitomi verschanzte sich in der Nähe der Kinder der Soldaten um diese zu schützen aber die Übermacht war einfach zu stark die Stellung wurde überannt und Hitomi getötet alle Kinder wurden verschleppt. James schaffte es nach dem die meisten Offiziere tot waren mit den übriggebliebenen Regimentern die Übermacht zurück drängen. er rannte sofort zur Stellung seiner Frau und brach in Wildes Wutgeschrei aus als er die Leiche seiner Frau fand. Seine Frau war tot seine Kinder verschleppt, es war sehr hart für ihn. Nach der Abholung durch die Allianz wurde aus den Überlebenden eine neue Division geformt- die Ghostwolfs. Alle Mitglieder dieser Einheit haben auf dem Linken oder rechten Handgelenk die Tattowierung eines Großen Wolfes. 

Nach einer verdeckten Operation in den Terminus-Systemen, die 5 Jahre dauerte wurde die Division zusammen mit einem großen Aufgebot der Navy zum Mond Torfan ein bekannter Stützpunkt einer Armee von batarianischen Sklavenhändler. Kurz vor Beginn der Mission teilte ein Agent des Nachrichtendienstes Jim mit dass sich auch jene Sklavenhändler darunter befinden die seine Frau vor 5 jahren töteten und seine Kinder verschleppten. Auf Torfan angekommen wurde seine Regiment ganz schön ordentlich unter Beschuss genommen einzig seine Kompanie schaffte es unbeschadet zum Checkpoint, die dortigen Batarianer waren tatsächlich jene Batarianer die sein Leben zu nichte machten. nach einem kurzen aber harten gefecht wo kein einziger Mann seiner Kompanie fiel, verhörte er einen sterbenden Batarianer um mehr über den Aufenthaltsort seiner Söhne zu erfahren der Batarianer sagte nur ein Wort "Keldak". Die Schlacht selbst war recht schnell beendet und dafür, dass unter seinem Kommando kein Mann und keine Frau starb, wurde ihm der Sternenorden von Terra verliehen. 

Danach wurde es Ruhig bis zu den Ereignissen die als die Sovereign Kriese in die Geschichte eingehen sollte. Er war sehr erfreut zu hören das der Rat einen Menschen zum Specter ernannt hat, erschüttert war er von den Ereignissen um Eden Prime und dem Tod eines Freundes seiner Familie Admiral Kahoku. Als die Normandy das Schiff des Specters die Allianz von dem Angriff eines so genannten Reapers unterrichtete und der Angriff kurz bevor stünde versammelte man sich und stürmte Richtung Citadel. Auf Anweisung von Specter Shepard rettete die Allianz Navy den Rat, verlor dabei aber 8 Schiffe. Auch begrüßte er es das die Menschheit einen Permanenten Platz im Rat der Citadel innehat. Ferner erfuhr er von Botschafter Dominik Osoba von einer batarianischen Terrorvereinigung die sich selbst "der Kreuzzug" nennt und einen Terroranschlag auf Jims Heimatwelt Terra Nova verhindert wurde, außerdem erfuhr der Nachrichtendienst den namen des Anführer des Kreuzzuges- er lautet Balak. Endlich hat Jim wieder einen Ansatz wo er nach seinen Kindern suchen kann. Balak war also kein Ort sondern ein Name.


Charakteristika

Stärken: Starker Biotiker, geübt im Umgang mit Schusswaffen, erfahrener Schuttle -und Jägerpilot, Träger des Sternenordens von Terra, extrem guter Nahkämpfer, guter Taktiker, Sprachen: Erdstandart, japanisch, Afrikaans, Batarianisch (fließend)

Schwächen: Rachsucht auf batarianische Sklavenhändler, leichter Rassismus gegenüber Batarianern als Volk nicht zwingend gegenüber Individuen, starker Raucher, noch immer in voller Trauer über den Verlust seiner Familie hat keine bisher neue beziehung aufbauen können 

Besonderheiten: außerst beliebt bei seiner Kompanie besticht durch ausgezeichnete Taktik, weshalb unter seinem Komando noch nicht ein Mann gefallen ist

Ausrüstung:

Rüstung: wie James Vega sie trägt 

Zivilkleidung: mass effect 3 uniform

Bewaffnung: M6 Carnifex, Vindicator Sturmgewehr

Technische / Elektronische Ausstattung (z.B.: Omni-Tool, Commlink): Omni-Tool, Comlink
Sonstige Gegenstände (z.B.: Persönliche Wertgegenstände, Medi-Gel): ein medallion bzw. eine Holo-disk seiner verstorbenen Frau und der bis heute vermissten Kinder, Armbanduhr 

Vehikel: Kodiak 47 Schuttle
Unterkunft: derzeit Stationiert auf der Citadel


Optische Details

Narben: quer über die linke Wanne

Tätowierungen: 1. Tattoo ein jap. Himmelsdrache vom Rüken über die linke Schulter 2. Tattoo am linken Handgelenk in form eines großen Wolfes.



Beruf

Berufsbezeichnung: Frontkämpfer

Arbeitgeber: Allianz

Rang: Lt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki