FANDOM



Katho Ma'ak

Name:

Ma'ak

Vorname:

Katho
Pseudonym: keins

Katho.jpg

Rasse:

Batarianer

Eltern:

Shi'Na Varna (†) & Thosim Ma'ak

Geschwister: keine

Geschlecht:

männlich

Geburtsdatum:

25.07.2154

Geburtsort:

Mesathir, Aratoht, Bahak-System, Vyper-Nebel

Alter:

29 Jahre

Zivilstand:

ledig

Gesinnung:

Neutral Böse

Größe:

1,89 m

Gewicht:

85 kg

Körperbau:

schlank

Augenfarbe:

schwarz

Hautfarbe:

bräunlich-beige
Farbcode: #DB7093
»Wenn das so ist, dann fürchte ich, ist der Preis meiner Pläne für ihr Schiff gerade gestiegen«

- Katho zu einem seiner Kunden, nachdem er erfahren hat, dass sein einziger Konkurrent den Auftrag nicht mehr bearbeiten kann -


Katho Ma'ak, ist ein Batarianer, der sich in der Galaxie als unabhängiger Ingenieur zu behaupten versucht und immer dem Profit folgt.

LebenBearbeiten

Kindheit und JugendBearbeiten

Katho Ma'ak wurde im Jahr 2154 auf dem batarianischen Planeten Aratoht, in einer kleinen Bergarbeitersiedlung geboren, in der sein Vater Thosim als Sicherheitsbeauftragter stationiert war. Bis zu seinem siebten Geburtstag hatte Katho ein ruhiges Leben, doch als seine Mutter bei einer Reise mit einer Raumfähre wegen eines defekten Luftfilters ums Leben kam, musste sein Vater einen Posten als Soldat in Ectah, der Hauptstadt des Planeten annehmen, um sich und seinen Sohn versorgen zu können. Thosim war immer seltener zu Hause und Katho lernte, sich um sich selbst zu kümmern, doch die Beziehung der beiden zueinander verschlechterte sich von Woche zu Woche.

Studium und Anfänge im BerufBearbeiten

Katho war immer ein sehr guter Schüler, er beherrschte Sprachen genauso gut wie er rechnen konnte, das einzige Fach, das ihm Probleme bereitete war Sport. Als er von seiner Schule verabschiedet wurde, interessierte er sich besonders für eine Laufbahn als Wirtschaftsingenieur. Er studierte zwei Semester lang und entschied sich dann seine Lehrgänge in Wirtschaftswissenschaften aufzugeben und sich mehr auf den Werdegang des Konstrukteurs zu konzentrieren. Nachdem er sein Studium mit Bestleistungen beendet und eine Dissertation zum Thema "Element Zero als Grundlage für Waffensysteme auf Energiebasis" verfasst hatte, bekundete die Hegemonie Interesse an den Diensten des jungen Batarianers. Katho arbeitete drei Jahre lang als Waffenkonstrukteur für die Hegemonie, doch entschied sich dann diese zu verlassen und sich selbstständig zu machen, da sie seiner Meinung nach seine Projekte nicht ausreichend unterstützte und ihn nur behindert hat.

Erste Aufträge als Selbstständiger
Bearbeiten

2181 begann Katho sich zu bewerben und erste Aufträge einzuholen. Anfangs bekam er noch Aufgaben, die sich hauptsächlich mit der Modifikation und Reparatur von Waffen und Schiffen befassten, mit der Zeit verbesserte sich sein Ruf und er wurde auch damit beauftragt neue Raumschiffe zu entwerfen und den Bau zu leiten, wobei es sich meistens um Unikate handelte. Größtenteils kamen seine Aufträge von Batarianern, allerdings hatte er auch einige Kunden in den Terminus-Systemen und im Citadel-Sektor, was für einen Batarianer nicht alltäglich war.

Seinen wohl gefährlichsten Auftrag bekam er von einer Gruppe Piraten aus den Terminus-Systemen. An sich war der Auftrag nichts besonderes, da es nur um die Aufrüstung einer Fregatte mit modernen Waffensystemen ging, doch als Katho es mit dem Preis übertrieb, waren die Piraten sichtlich verärgert und versuchten ihn zu töten. Katho kam gerade noch davon und trug nur eine Narbe im Gesicht und einen dreifachen Bruch am Oberarmknochen durch einen Bajonetthieb davon.

PsycheBearbeiten

Katho ist ein rational denkender Batarianer, das Geschäft kommt immer vor dem Vergnügen. Materielle Verluste nimmt er gelegentlich schwerer auf als die anderer Lebewesen, es sei denn sie standen ihm sehr nahe. Solange es seinem Profit dient hat er auch kein Problem damit die Rechte von Individuen zu untergraben, was in Anbetracht der Sklaverei, die Bestandteil der Kultur der Batarianer ist, aber nichts besonderes ist.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Äußerst begabter Ingenieur
  • Sehr wortgewandt
  • Guter Pilot
  • Loyaler Freund

SchwächenBearbeiten

  • Ist zwar Waffeningenieur, aber ein miserabler Schütze
  • Überschätzt sich gerne
  • Tut sich schwer damit Beziehungen einzugehen

BesonderheitenBearbeiten

  • Ist nicht der Hegemonie gegenüber loyal, sondern dem, der am besten bezahlt
  • Solange er davon profitiert ist er auch nicht davon abgeneigt, mit zwielichtigen Gestalten Geschäfte zu machen

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • Große Narbe am rechten, unteren Auge
  • Dreifacher Bruch am rechten Oberarmknochen

TätowierungenBearbeiten

  • keine

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • keine

Rüstung:

  • keine
Zivilkleidung:
  • Beige-braune Jacke
  • Graue Hosen
  • Schwarze Stiefel

Technische Ausstattung:

  • Comlink
  • Omnitool

Sonstige Gegenstände:

  • Schwarze Umhängetasche
Vehikel:
  • -

Berufliche VerhältnisseBearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Selbstständiger (Wirtschafts-)Ingenieur
  • Firma/Arbeitgeber: Verschiedene Auftraggeber
  • Position/Rang: -
  • Beschreibung: Hat sowohl Wirtschaftswissenschaften als auch Ingenieurswesen studiert, arbeitet aber hauptsächlich als Konstrukteur für Raumschiffe und Waffensysteme

FamilienverhältnisseBearbeiten

  • Seine Mutter ist verstorben
  • Zu seinem Vater unterhält er nur eine spärliche Beziehung

TriviaBearbeiten

  • -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki