FANDOM


Melissa Johnson

Name:

Johnson

Vorname:

Melissa

Rufname:

Lissy
Melissasmaller.PNG

Rasse:

Mensch
Abstammung: Amerikanische Vorfahren

Eltern:

Ohna Miriam Johnson, geb. Bennett (Mutter); Jonathan Johnson (leiblicher Vater; verstorben)

Ohna Enelor Lovara (zweiter Mann von Miriam Johnson)

Geschwister:

Ohna Pierra Vel (salarianische Stiefschwester)

Ohna Cadu Johnson (turianischer Adoptivbruder)

Ohna Sanna Naci (salarianische Stiefschwester)

Geschlecht:

weiblich

Geburtsdatum:

2152

Geburtsort

Erde > Amerika > USA > Ocean Side Hospital

Alter:

31
Beruf: CEO / Schneiderin für Sonderanfertigungen für Clarissa Cartel Fashion Style Corp.

Zivilstand:

In einer Beziehung mit Athealin Ytaro

Gesinnung:

Rechtschaffen gut

Größe:

169 cm

Gewicht:

70 kg

Augenfarbe:

braun
Haarfarbe: langes, glattes braunes Haar

Hautfarbe:

leicht gebräunt
Farbcode: 9999CC
»Du weißt wie die Presse ist. Stürzt sich auf schlechte Nachrichten wie Aasgeier auf Kadaver.«

- Melissa zu Athealin, nachdem sie das Interview mit Zora und Gil sahen -


Melissa ist die Geschäftsführerin von CC-Fashion Corp. Gerüchtweise ist sie selbst das junge Genie, das sich hinter dem Pseudonym "Clarissa Cartel" versteckt.

LebenBearbeiten

Melissa wurde auf der Erde geboren und ist dort bis zu ihrem achten Lebensjahr aufgewachsen. Ihr Vater war ein hochrangiger Offizier, der des Erstkontaktkrieges ums Leben kam. Ihre Mutter, eine Physiotherapeutin mit Spezialisierung auf Prothesen und Einbaupräparate und Implantate wurde 2160 von der Erde in das Ilieller Krankenhaus auf der Citadel versetzt. Sie war selten zu Hause, weshalb das Kind früh lernte selbst Verantwortung zu übernehmen.

Umso mehr freute sie sich über den ungewöhnlichen Nachwuchs in ihrer Familie als ihre Mutter einen Turianerjungen aus dem Krankenhaus mit nach Hause brachte, dessen Eltern bei einem Raumschiffabsturz spurlos verschwanden.

Als ihre Mutter dann einen Salarianer heiratet, war selbst die sonst so bodenständige Melissa komplett aus den Fugen geraten, dennoch entwickelte sie eine besondere Beziehung zu dem Problemkind Sanna Naci. Sie teilte mit ihr ihre Liebe zur Mode und sie probierten sich selbst daran, eigene Kreationen zu entwerfen.

Melissa realisierte allerdings relativ schnell, dass ihr das Talent fehlte und so gab sie es letztendlich auf, half stattdessen ihrer Schwester beim Schneidern, worin sie allerdings schnell aufblühte, wohingegen Sanna jegliches Talent dafür fehlte.

Nach Sannas Debüt eröffneten sie eine kleine Firma. Während Sanna sich um die Designs kümmerte, übernahm Melissa die Verantwortung für Versand, Aufträge und Einhaltung von Lieferzeiten. Allerdings war die Nachfrage irgendwann allein nicht mehr zu handhaben und der kleine Heimbetrieb wuchs zu einem eigenständigen Großunternehmen.

Melissa ist in einer festen Beziehung mit Athealin, eine Asari, die sie auf einer Benefizgala kennen gelernt hatte. Obwohl die beiden nicht unterschiedlicher sein könnten, entwickelten sie sofort einen Draht zueinander. Die Asari beschloss sich dem Familienunternehmen anzuschließen und arbeitete von da an an Melissas Seite als starke rechte Hand.

Kurz nach ihrem Treffen zogen die beiden kurzerhand in ein Apartment im gleichen Wohnkomplex der Großfamilie. Athealins Vater, ein Kroganer, quartierte sich ungefragt ein paar Wochen später ebenfalls einfach in der Wohnung ein.

Psychologisches ProfilBearbeiten

Sie musste früh auf eigenen Beinen stehen, da ihre Mutter viel Zeit im Krankenhaus mit ihren Patienten verbrachte. Dadurch hat sie gelernt auf eigenen Beinen zu stehen und vieles selbst zu organiseren, was sich vorteilhaft auf ihren Job ausübt.

Von ihrer Mutter hat sie die offene, freundliche und hilfsbereite Art übernommen. Sie ist kein Kind von Trauer und Athealin hat ihre große Not aufzupassen, dass Melissa sich nicht plötzlich von irgendeinem Fremden vom Boden fegen und abschleppen lässt.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • sehr belastbar in Stresssituation, bewahrt auch in den stressigsten Situationen einen ruhigen Kopf
  • besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • freundliches und offenes Wesen
  • hartarbeitend und fleißig, allerdimgs nicht sehr talentiert

SchwächenBearbeiten

  • kann sich nicht durchsetzen
  • geht Streit und Konfrontationen aus dem Weg
  • kann niemandem irgendetwas abschlagen

BesonderheitenBearbeiten

  • ihre Familie ist für sie ihre Toppriorität
  • sie hat ein sehr gutes Verhältnis zu Athealins Vater
  • sie möchte Kinder haben, Athealin nicht

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • keine

PiercingsBearbeiten

  • Ohrringe

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • keine

Rüstung:

  • keine
Zivilkleidung:
  • öffentlich: Kleidung von CC Fashion Style als Werbezwecke
  • privat: eher schlicht-sportlich, Jogging-Anzüge oder Jeans mit Shirt

Technische Ausstattung:

  • zwei Omni-Tools, eines für geschäftlichen und privaten Gebrauch und eines nur für Sanna

UnterkunftBearbeiten

folgt

Verbindungen im RPGBearbeiten

Sanna Naci Lovara: Schwester von Melissa

Zora Caroline Terrence: Auftragsgeber für ein Hochzeitskleid

TriviaBearbeiten

  • Melissa wurde nach dem RPG-Mitglied "Giarra" aka "Lissy" benannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki