FANDOM


Sahenia

Name:

-

Vorname:

Sahenia

Rufname:

Nia
Sahenia.jpg

Rasse:

Asari

Eltern:

Dishana & Anturo Acarian (Turianer)

Geschwister: Unbekannt

Geschlecht:

Weiblich (Asari)

Geburtsdatum:

2080

Geburtsort:

Armali, Thessia (Parnitha-System, Athene Nebel)

Alter:

105 Jahre

Zivilstand:

Ledig

Gesinnung:

Neutral

Größe:

1,70 m

Gewicht:

48 kg

Körperbau:

Zierlich

Augenfarbe:

Türkis-Blau

Hautfarbe:

Lila
Farbcode: 99B3EE
»Viel zu neugierig...«

- Sahenia -


Sahenia, eine studierende Biotikerin, die grosses Interese an den Verschwoerungstheorien rund um die Reaper zeigt.

LebenBearbeiten

Als Tochter einer angesehenen Beraterin von Thessia, besuchte Sahenia nur die besten Schulen und führte ein wohl behütetes Leben bei ihrer Mutter. Von ihrem Vater kannte sie nur den Namen und wusste, dass er irgendwo auf Palaven lebte. Ihre Mutter sprach nicht gerne über ihren Vater.

Sahenia besuchte einige Eliteschulen, wo man sie zusätzlich im Spezialtraining Biotik ausbildete und studierte anschließend auch auf der Universität von Armali, wo sie zum ersten Mal von der jungen Protheaner Expertin Liara T'Soni erfuhr, für deren Forschung sie sich sehr interessierte und las alles, was sie von ihr finden konnte. Allerdings vernachlässigte sie ihr Studium nicht und sah die Erforschung der Protheaner eher als Erweiterung ihrer Interessen.

Vor anderthalb Jahren reiste Sahenia nach Nos Astra, Illium, wo sie sich irgendwie erhoffte, ihr Vorbild Liara persönlich zu treffen, doch erfolglos. Stattdessen traf sie auf zwei Freundinnen, die seit mehreren Jahren auf der Citadel lebten und ihr sehr verwirrende Dinge über den Citadel-Angriff erzählten, den sie nur knapp überlebt hatten.

Jene Freundin erzählte von einem großen Geth-Angriff, wobei die andere von wilden Spekulationen über riesige, synthetische Wesen berichtete, die alles Leben in der Galaxis abernten wollten. Selbst für Sahenia waren diese Ausführungen reine Weltuntergangs-Prophezeihungen die sich irgendwelche Spinner ausgedacht hatten um sich wichtig zu machen. Doch ihre Freundin beharrte darauf, dass diese Geschichten wahr waren, sie nannte sie sogar "Reaper" und behauptete, dass der Rest der Galaxis zwar nichts davon wissen wollte, aber sich die Menschen wohl mit der Sache befassen würden. Als Sahenia nachfragte, woher sie diese Info hätte, konnte sie ihr aber keine richtige Antwort geben und somit tat sie es als Hirngespinst ab.

Zurück auf Thessia versuchte Sahenia dennoch via Extranet etwas über die Reaper zu erfahren, doch diese wilden Geschichten schienen nur Gerüchte und Weltuntergangstheorie zu sein. Es schien wirklich so, dass lediglich die Menschen dem ganzen mehr Beachtung schenkten als die anderen Völker der Galaxis, was ihre ursprüngliche Ansicht dazu nur bestätigte.

Und so entschloss sich Sahenia erstmal ihr Studium weiter zu machen. Doch irgendwo ließ sie der Gedanke in Bezug auf die Reaper nicht mehr los und nachdem sie bei ihrem Volk keine Antworten bekam reiste sie, trotz großer Proteste ihrer Mutter, die mit dem eingeschlagenen Weg ihrer Tochter überhaupt nicht einverstanden war, zur Citadel.

PsycheBearbeiten

Eine wissbegierige junge Frau - freundlich und weltoffen.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Freundlich
  • Wissbegierig
  • Gute Biotikerin

SchwächenBearbeiten

  • Manchmal zu gutgläubig und naiv
  • Keine Kampferfahrung

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • Keine

Rüstung:

  • Keine
Zivilkleidung:
  • Keine

Technische Ausstattung:

  • Omnitool, CommLink

Sonstige Gegenstände:

  • Keine
Vehikel:
  • Keine

Berufliche VerhältnisseBearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Studentin
  • Firma/Arbeitgeber: Universität von Thessia
  • Position/Rang: Studentin
  • Beschreibung: Studentin auf Forschungsreise

TriviaBearbeiten

  • Sahenia ist ein von eisengel erstellter Spielercharakter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki