FANDOM


Sinéad Hall, ist die Mutter von Delia Hall.

LebenBearbeiten

Sinéad Hall wurde im August 2136 in Galway, Irland auf der Erde geboren. Sie ist die Tochter eines Schäfers und einer kaufmännischen Angestellten. Sie wuchs in einfachen Verhältnissen auf, da die Arbeit ihrer Eltern nicht viel Geld abwarf. Ihr Vater lebte den Beruf des Schäfers auf sehr traditionelle Art aus. von daher war sie es gewohnt in schlichten Verhältnissen zu leben.

In der Schule traf sie auf Liam Kevin Hall, der ihre erste große Jugendliebe wurde. Im Jahr 2155 heirateten die zwei, und ein Jahr später folgten sie ihren Zukunftsvisionen und verließen die Erde, um auf der neuen Kolonie auf Elysium zu siedeln.

2158 wurde ihr Sohn Matt, 2161 ihre Tochter Delia geboren.

Berufliche Verhältnisse Bearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Restaurantfachfrau
  • 'Fiddlers Creek', das eigene Restaurant auf Elysium, spezialisiert auf traditionelle erdische Küche (besonders beliebt für sein "Irish Breakfast" und "Lamb with Mintsauce"), das sie mit ihrem Mann zusammen führt
  • Position/Rang: Buchhaltung, Service
  • Beschreibung: Sinéad kümmert sich um alles, was außerhalb der Küche anfällt

FamilienverhältnisseBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Sinéad ist ein P-NPC von Glorichen
  • optisches Vorbild ist die Schauspielerin Miranda Otto

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki