FANDOM


Sir Bonifatius III

Name:

Bonifatius

Rufname:

Bon
Bonifatius.png

Rassenzugehörigkeit:

Geschütz

Eltern:

Valerija Estella de L’aqua zé Castro

Geschlecht:

sächlich

Geburtsdatum:

2182

Geburtsort:

Omega

Alter:

1 Jahr

Größe:

0,64 m

Gewicht:

16 kg

Farbe:

Kupferbraun
“Biep ... Biep ...”
-Bon ohne Sprachfunktion-


Sir Bonifatius III, das Geschütz, welches immer an der Seite von Lady zu sehen ist. Verfügt über kein eigenes Bewusstsein, dennoch behandelt sie es wie ein Lebewesen

Psychologisches ProfilBearbeiten

Da Bonifatius nicht mehr ist als eine Maschine, die aus synthischen Fasern, Metall und sonstigen Dingen besteht, besitzt er kein eigenes Bewusstsein und ist somit abhängig von den Befehlen, die ihm von Lady über deren Omnitool vermittelt werden. Er reagiert so, wie sie ihn programmiert hat, ist dabei jedoch nicht in der Lage eigene Worte zu formen. Am Ende ist und bleibt er eine Maschine, wenn auch nicht ganz so seelenlos wie die meisten behaupten würden.

BiographieBearbeiten

Ohne Namen und FunktionBearbeiten

Was genau Bonifatius in seinem vorherigen Leben als einfaches Geschütz erlebt hatte, ist leider nicht nachzuweisen. Dennoch wird spekuliert das er einst einem Geth gehörte, kurz bevor sein funktionsuntüchtiger Körper von einem Quarianer gefunden wurde. Dieser nahm ihn an sich, konnte ihn jedoch niemals gänzlich reparieren und somit wieder Leben einhauchen. Viele Jahre blieb das Geschütz ohne Namen und Funktion bei dem Quarianer. Erst als die junge Archäologin Valerija Estella de L’aqua zé Castro auf Omega ankam, fand Bon sein neues zu Hause.


Zu neuem Leben erwachtBearbeiten

Bonifatius2.png

Bon auf Erkundungstour

Es war im Jahre 2182, als die Schatzsucherin Lady auf dem Asteroiden ankam um ihre Vorräte aufzustocken und neue Utensilien für ihre Arbeit zu erwerben. Sie traf auf einen jungen Quarianer, der mit alten Waffen handelte, Rüstungsteilen und jede Menge Schrott. Darunter auch das kaputte Geschütz, welches ihre Aufmerksamkeit erregte. Sie kaufte es, nahm es mit sich und verbrachte viele Tage und Nächte damit es wieder funktionstüchtig zu bekommen. Vielleicht war es der Wunsch einen Begleiter zu haben, oder aber die Ähnlichkeit die sie zwischen sich und der heimatlosen Maschine erkannte, sie setzte alles daran ihm wieder Leben einzuhauchen. Und es gelang ihr. Sie Taufte das Geschütz auf den Namen Sir Bonifatius III, aufgrund der drei Kerben an der rechten Seite des Geschütztes. Von diesem Moment an waren beide unzertrennlich, wenn auch auf recht einseitiger Basis.

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • drei kleine Kerben an der rechten Seite


Tätowierungen & MarkierungenBearbeiten

  • purpurfarbene Streifen

TriviaBearbeiten

  • Er gehört zu Lady und wird gewiss nie ohne sie zu sehen sein
  • Tatsächlich ist er sogar kampftauglich, mindestens ebenso gut wie früher
  • Bon wurde von BlackShial als Haustier erschaffen
  • Erster Auftritt: #18 - Weggefährten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki