FANDOM


Evolution.jpg





TechnischesBearbeiten

Die "Evolution" ist ein moderner, leichter Transporter bei dessen Umbau auf hohe Wendigkeit, angemessene Geschwindigkeit, akzeptablen Schutz und die Fähigkeit auf so gut wie jedem Terrain landen zu können Wert gelegt wurde. Er befindet sich im Besitz von Dr. Cheldon Asmeon

Die Schilde sind nicht stark genug um Beschuss durch militärische Schiffe auszuhalten, für diesen unwahrscheinlichen Fall ist das Cockpit als behelfmäßige Rettungskapsel verwendbar, reichen aber aus um Beschuss durch Handfeuerwaffen lange genug auszuhalten bis das Schiff abflugbereit ist und sich retten kann.

Die wahre Besonderheit der Evolution ist dass sie über moderne Kommunikationsanlagen hat, bis hin zu Quantenverschränkern der letzten Generation, weiters über hochmoderne Kamerasysteme deren Zweck es war zu untersuchende Tiere auch im Flug sowohl bei Tag als auch bei Nacht scharf beobachten zu können. Nach dem Angriff auf Eden Prime wurde es außerdem um Detektoren für das Aufspühren von elektrischen Feldern aufgerüstet um so Geth in näherer Umgebung detektieren zu können.

EinrichtungBearbeiten

Ein weiterer Vorzug dieses Schiffes ist das Labor, das Cheldon eingebaut hat, es ist geeignet um Patienten bis zur Größe eines ausgewachsenen Kroganers behandeln und untersuchen zu können, die Laborausstattung ist so umfangreich wie der beschränkte Platz es erlaubte.

Das Cockpit hat zwei Sitzplätze die nach vorne sehen, so wie einen quer zur Flugrichtung, der ausgezogen auch als Schlafplatz dienen kann.

Die Passagierkabinen sind nicht besonders groß, zum Schlafen reicht es aber aus, außerdem kann man den Ausblick durch die Fenster genießen

Evolution GR.jpg

Grundriss der Evolution (ohne Textur)






Die Bord-VI, zärtlich 'VI' genanntBearbeiten

Um sich nicht auch noch um Wartungsarbeiten oder Datenverwaltung kümmern zu müssen wurde eine VI installiert die Zugriff auf die meisten Kernsysteme hat, so ist es außerdem möglich das Schiff mit Autopilot nachkommen zu lassen - anspruchsvolle Flugmaneuver bekommt das System jedoch nicht hin, von Ausweichbewegungen ganz zu schweigen.

Während viele VI's einen Spitznamen oder zumindest eine Funktionsbezeichnung haben nennt Cheldon sie stets ganz nüchtern 'VI'- jegliche Emotionale Bindung an etwas das aus Codezeilen besteht wäre unvernünftig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki