FANDOM


Zaara D'Lavagua

Name:

D'Lavagua

Vorname:

Zaara

Rang:

-
ZAARA.jpg

Rassenzugehörigkeit:

Drell

Eltern:

Vragar D'Lavagua, Senadra D'Lavagua

Geschlecht:

weiblich

Geburtsdatum:

2153

Geburtsort:

Kahje

Alter:

30 Jahre

Zivilstand:

ledig

Behinderung:

ein blindes Auge, das andere ist stark eingeschränkt

Gesinnung:

Neutral

Größe:

1, 68 m

Gewicht:

53 kg

Körperbau:

sehnig

Augenfarbe:

schwarz

Hautfarbe:

grasgrün, in der Hand- , Unterarm- und Fußinnenfläche etwas heller; die Kopfplättchen sind von dunklerem grün

Narben:

ihr rechtes Auge überzieht eine Narbe, ihre Wangen mehrere kleinere

Zaara D'Lavagua ist eine Drelldame, die eher durch einen Schicksalschlag auf die Citadel gelangte und nun durch zwielichtige Schmugglgeschäfte ihren Lebensunterhalt verdient. Ihre stndige Begleitung ist der Varren Tatonka und seit neuestem auch der loyale Quarianer Ten.

Psychologisches ProfilBearbeiten

folgt

BiographieBearbeiten

Za wird 2153 auf Kahje geboren, ihre Eltern erzogen sie liberal – sie lernt alles Relevante kennen, durfte aber, als sie alt genug war, selbst über ihr Leben entscheiden. Sie hat zwar eine relativ enge, aber keine besondere Bindung zu den Hanar und nahm die Religion der Drei an.
Mit 23 verließ sie ihren Heimatplaneten als ihre Eltern bei einem Brand starben. Das Feuer wurde von einem psychisch gestörten Drell gelegt, der in ihrer toleranten Weltanschauung eine Gefahr für die gesamte Rasse sah und schon mehrere Monate auf der Flucht vor den Ordnungskräften war. Za's Familie war ein zufälliges Opfer, was die Sache für sie besonders schwer zu verarbeiten machte. Das besondere Gedächtnis der Drell legte ihr einen zusätzlichen Stein auf den Weg des Vergessens, sie hörte ihre Eltern sterben, die Flammen knistern – und doch konnte sie nichts tun. Bei diesem Ereignis verlor sie auch den Großteil ihres Augenlichts, als ein brennendes Trümmerteil eines Regales auf sie stürzte. Die Sehfähigkeit des rechten Auges konnte nicht wieder hergestellt werden, ein milchiger Film überzieht es nun und sie trägt immer Augentropfen bei sich, da ihr es dazu neigt, auszutrocknen.. Mit dem linken Augen sieht sie schwarz- weiß, wobei sie ein Implantat, das ihr ein wenig das Sehen erleichtert, in ihm trägt. Es verstärkt automatisch den Kontrast bei Dunkelheit, doch auch diese Hilfe ist nur eine kleine Erleichterung.
Es war also eher eine überstürzte Flucht, bei der sie auch ihren Freund zurücklassen musste, als eine Suche nach der passenden Gesellschaft, was sich schließlich in ihrer Strandung auf der Citadel zeigte. Dort fand sie nur kleinere Nebenjobs, die ihr kaum das Überleben sichern konnten und sie nur mit Mühe über die Runden kam. Es war eine harte Zeit bis ein Besucher des kleinen Clubs, wo sie als Bedienung arbeitete, ihr Potenzial erkannte als sie einem Kunden etwas mehr Geld abluchsen wollte und sie in den Verkaufsbereich seines Ladens für verschiedene extravagante Waren stellte. Ihr Handelsgeschick konnte sie dort weiter aufbauen, ihre Behinderung war kein großes Hindernis. Später arbeitete sie als inoffizielle Vertretung des Ladens auf dem Schwarzmarkt, wo sie als Verbindungsfrau die Ware lieferte und die Verhandlungen führte. Dort wurden besondere Stücke, die im Laden zu viel Aufmerksamkeit erregt hätten, gehandelt. Bekannt war sie in diesem Metiere unter dem Namen Schieber . Ihre Besonderheit war, einige Informationen über den Kunden zu beschaffen und sie dann gegen ihn einzusetzen oder ihn derartig zu beeinflussen, dass er mehr Stücke kaufte oder einen höheren Preis zahlte.
Ihre Geschichte ist nicht besonders. Der Besitzer des Clubs hatte sie eingestellt, weil er unbedingt eine Servicekraft brauchte, der Clubbesucher wurde durch ihre tägliche Masche auf sie aufmerksam und gab ihr die Stelle auch erst nach einer ausgiebigen und harten Testzeit. Zaara ist froh, dass ihr Leben halbwegs normal ist und ihr wenigstens noch etwas Augenlicht geblieben ist, sie also nicht komplett erblindete.
Beim Angriff auf die Citadel überlebte sie nur durch Glück, da ihr immer wieder geholfen wurde und sie sich in einen der Bunker retten konnte. Ihre Arbeit kann sie nicht weiter ausführen, denn der Laden wurde bei der Invasion zerstört, der Leiter getötet.

Persönliches ProfilBearbeiten

StärkenBearbeiten

Intelligenz
Handelsgeschick
Informationsbeschaffung
Kreativität
typische Drelleigenschaften (besondere Ausdauer etc.)

SchwächenBearbeiten

kann sich nicht gut entscheiden
undiszipliniert
voreilig
extrem empfindlich auf laute Geräusche (nicht durch Blindheit bedingt)
Ticks (u.a. beim Betreten eines Raumes einmal an der Wand entlang streichen; sie beißt sich die Innenseite der Unterlippe auf)
erträgt Kritik nicht gut

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • Pistole

Rüstung / Zivilkleidung:

  • leichte, schwarze, alte Rüstung mit grünen Ornamenten

Technische Ausstattung:

  • Omnitool

Sonstige Gegenstände:

  • Medigel
  • Meditationsstein
  • Armreife
  • Augentropfen

Tätowierungen etc.Bearbeiten

Ein Lippenpiercing schmückt sie.

TriviaBearbeiten

  • Zaara wurde als Spielercharakter von Giarra erstellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki